DEUTZ-FAHR Werksführungen starten wieder!

Durch die Corona-Pandemie mussten auch die Türen der DEUTZ-FAHR Arena, dem DEUTZ-FAHR Besucherzentrum in Lauingen (Bayern), geschlossen bleiben. Da nun die Inzidenzzahlen auf einem tieferen Niveau sind und die Beschränkungen verringert wurden, verkündet DEUTZ-FAHR, dass ab dem 22.07.2021 die Werksführungen im DEUTZ-FAHR Land wieder starten.

Im Zuge der Werksführung, kann in Lauingen, die Produktion des modernsten Traktorenwerkes Europas, die Ausstellungshalle mit aktuellen Exponaten und das DEUTZ-FAHR Museum besichtigt werden.

Das folgende Hygiene- und Schutzkonzept kommt zur Anwendung:

Werksführungsgäste müssen beim Eintreffen der DEUTZ-FAHR Arena über einer der folgenden Nachweise verfügen:

Eine vollständige Covid-19 Impfung (Impfpass, mind. 14 Tage alt)

Eine überwundene Covid-19 Erkrankung (ärztliche Bescheinigung oder positiver PCR-Befund, mind. 28 Tage alt, nicht älter als 6 Monate)

Ein Nachweis eines aktuellen, negativen Covid-19 Tests (Antigen-Schnelltest: maximal 24 h alt) (Teststreifen von Selbsttest können nicht gewertet werden)

Weiter gelten Maskenpflicht und Abstandsregelungen.

Zum Abgleich der Daten wird ein Personalausweis benötigt.

Bei Interesse können Anmeldungen über die DEUTZ-FAHR Händler in Deutschland gebucht werden. "Spontanbesuche" sind in der aktuellen Situation leider nicht möglich, weshalb eine Buchung zwingend erforderlich ist.

Quelle: DEUTZ-FAHR

stdClass Object
(
    [title] => DEUTZ-FAHR Werksführungen starten wieder! 
    [datetime] => 2021-07-20 13:07:00
    [short] => Durch die Corona-Pandemie mussten auch die Türen der DEUTZ-FAHR Arena, dem DEUTZ-FAHR Besucherzentrum in Lauingen (Bayern), geschlossen bleiben. Da nun die Inzidenzzahlen auf einem tieferen Niveau sind und die Beschränkungen verringert wurden,…
    [bodytext] => Durch die Corona-Pandemie mussten auch die Türen der DEUTZ-FAHR Arena, dem DEUTZ-FAHR Besucherzentrum in Lauingen (Bayern), geschlossen bleiben. Da nun die Inzidenzzahlen auf einem tieferen Niveau sind und die Beschränkungen verringert wurden, verkündet DEUTZ-FAHR, dass ab dem 22.07.2021 die Werksführungen im DEUTZ-FAHR Land wieder starten.

Im Zuge der Werksführung, kann in Lauingen, die Produktion des modernsten Traktorenwerkes Europas, die Ausstellungshalle mit aktuellen Exponaten und das DEUTZ-FAHR Museum besichtigt werden.

Das folgende Hygiene- und Schutzkonzept kommt zur Anwendung:

Werksführungsgäste müssen beim Eintreffen der DEUTZ-FAHR Arena über einer der folgenden Nachweise verfügen:

Eine vollständige Covid-19 Impfung (Impfpass, mind. 14 Tage alt)

Eine überwundene Covid-19 Erkrankung (ärztliche Bescheinigung oder positiver PCR-Befund, mind. 28 Tage alt, nicht älter als 6 Monate)

Ein Nachweis eines aktuellen, negativen Covid-19 Tests (Antigen-Schnelltest: maximal 24 h alt) (Teststreifen von Selbsttest können nicht gewertet werden)

Weiter gelten Maskenpflicht und Abstandsregelungen.

Zum Abgleich der Daten wird ein Personalausweis benötigt.

Bei Interesse können Anmeldungen über die DEUTZ-FAHR Händler in Deutschland gebucht werden. "Spontanbesuche" sind in der aktuellen Situation leider nicht möglich, weshalb eine Buchung zwingend erforderlich ist.

Quelle: DEUTZ-FAHR [news_files] => [images] => Array ( [0] => https://cdn.t3.website-online.info/pics/DEUTZ-FAHR_1_08.jpg ) )

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten? Wollen Sie einen persönlichen
Besichtigungstermin vereinbaren? Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Ihr Name*

Unternehmen

Telefonnummer*

E-Mail Adresse

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
Betreff*

Nachricht*

Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.
Bitte füllen Sie das Recaptcha aus.